Belastungsrechner

Mit unserem Belastungsrechner ermitteln Sie ganz einfach und schnell die Darlehensrate zu Ihren gewünschten Darlehenskonditionen.

Belastungsrechner - Rate berechnen

Darlehensbetrag:

Tragen Sie hier bitte den Darlehensbetrag ein.

Sollzinsbindung:

Wählen Sie hier bitte die gewünschte Sollzinsbindungsdauer (Zinsfestschreibung) aus.

Sollzinssatz:

Tragen Sie hier bitte den Sollzinssatz ein, mit dem die Belastung ermittelt werden soll.

Anfänglicher Tilgungssatz:

Tragen Sie hier bitte den gewünschten Tilgungssatz ein.

Tilgungsfreie Jahre:

Wählen Sie hier die Anzahl der gewünschten tilgungsfreien Anlaufjahre.

Anzahl der Raten im Jahr:

Wählen Sie hier das gewünschte Zahlungsintervall aus.

Ergebnis

Zahlungsintervalle

monatlich

Rate (Zins)

416,67 €

(Im 1. Jahr)

Rate (Zins + Tilgung)

500,00 €

(Ab dem 3. Jahr)

Belastungsrechner: Welche Darlehensraten muss ich zahlen?

Wenn Ihre Darlehenskonditionen bekannt sind und Sie einfach nur die anfallenden Darlehensarten ermitteln möchten, dann nutzen Sie unseren Belastungsrechner. Sie können die Belastung zu unterschiedlichen Zahlungsintervallen (Anzahl der Raten im Jahr) unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Konditionsvorgaben ermitteln. Sie legen den Darlehensbetrag, die Sollzinsbindung, den Sollzinssatz, den anfänglichen Tilgungssatz und die tilgungsfreien Anlaufjahre selbst fest und ermitteln dann die Darlehensraten.

Nutzen Sie unseren Belastungsrechner und berechnen Sie Ihre individuelle Darlehensbelastung bei unterschiedlichen Soll- und Tilgungssätzen.

Unser Belastungsrechner ist ein einfacher und unkomplizierter Finanzrechner zur Berechnung der Darlehensraten. Für anspruchsvollere Berechnungen nutzen Sie unseren professionellen Baufinanzierungsrechner.

Belastungsrechner – die finanziellen Möglichkeiten selbst ermitteln!

Wenn Ihre Darlehenskonditionen bekannt sind und Sie einfach nur die anfallenden Darlehensarten ermitteln möchten, dann nutzen Sie unseren Belastungsrechner. Sie können die Belastung zu unterschiedlichen Zahlungsintervallen (Anzahl der Raten im Jahr) unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Konditionsvorgaben ermitteln. Sie legen den Darlehensbetrag, die Sollzinsbindung, den Sollzinssatz, den anfänglichen Tilgungssatz und die tilgungsfreien Anlaufjahre selbst fest und ermitteln dann die Darlehensraten.

Nutzen Sie unseren Belastungsrechner und berechnen Sie Ihre individuelle Darlehensbelastung bei unterschiedlichen Soll- und Tilgungssätzen.

Unser Belastungsrechner ist ein einfacher und unkomplizierter Finanzrechner zur Berechnung der Darlehensraten. Für anspruchsvollere Berechnungen nutzen Sie unseren professionellen Baufinanzierungsrechner.

Was ist ein Belastungsrechner?

Ein Rechner zur Ermittlung der monatlichen Baufinanzierungsrate ist ein Online-Tool, der verwendet wird, um die geschätzte monatliche Rate für eine Baufinanzierung oder ein Kaufvorhaben zu berechnen. Baufinanzierungsraten beziehen sich auf die regelmäßigen Zahlungen, die ein Kreditnehmer an die Bank oder den Kreditgeber leisten muss, um ein Immobiliendarlehen zurückzuzahlen.

Die Berechnung der monatlichen Baufinanzierungsrate hängt von mehreren Faktoren ab, darunter:

Darlehensbetrag: Die Gesamtsumme des aufgenommenen Kredits für das Bau- oder Kaufvorhaben.
Sollzinssatz: Der vereinbarte Zinssatz, zu dem das Darlehen zurückgezahlt wird. Der Zinssatz kann fest oder variabel sein. Bei langfristigen und grundbuchlich abgesicherten Darlehen ist es in der Regel ein festgeschriebener Zinssatz.
Sollzinsbindung (Laufzeit des Darlehens): Die Zeitspanne, in der das Darlehen vollständig zurückgezahlt werden muss oder in der, der Zinssatz für das Darlehen festgeschrieben ist. Sie wird oft in Jahren angegeben.
Tilgungsmethode: Es gibt verschiedene Tilgungsmethoden. Beispielsweise die Annuitätentilgung in gleichbleibenden monatlichen Raten oder die endfällige Tilgung (Tilgungsaussetzungen) über einen Bausparvertrag.

Ein Belastungsrechner nutzt diese Informationen, um die geschätzte monatliche Rate zu ermitteln, die der Darlehensnehmer für das Immobiliendarlehen bezahlen muss. Dieser Rechner ist nützlich, um eine erste grobe Einschätzung der monatlichen Belastung zu erhalten und verschiedene Finanzierungsszenarien zu vergleichen. Beachten Sie jedoch, dass die tatsächliche Rate je nach Kreditgeber und individuellen Konditionen variieren kann. Es ist immer ratsam, direkt mit einem unabhängigen Finanzierungsexperten zu sprechen, um genaue Informationen zu erhalten und die beste Finanzierungsoption zu finden.